Kebab-Stadt, Erdbeer- und Schoko-Laden, Party, Wirtschaftsprüfung und ein Extra für Berliner

Unverhoffte Zeit beschert euch diesen Eintrag. Ich war heute aus Versehen 30 Minuten zu früh an der Uni. Verrückt, ich weiß… Blauer Himmel liegt über dem vereisten Berlin. In Lankwitz herrscht, wie immer, Totenstille. Nach ein paar Tagen zu Hause in der Schweiz bin ich zurück. Vor allem die Berge und die Sonne wirkten wie Seelenbalsam. Davos - Berlin, was für ein Gegensatz! Während der Strecke vom Berliner Flughafen nach Treptow war ich noch leicht melancholisch gestimmt, aber eine knappe Stunde stand bereits Besuch vor der Tür. Manfred und Lisa ließen mich sofort alle Traurigkeit vergessen. 4 Tage Programm folgten. Wir haben zuerst ein Kebab-Restaurant gesucht und (unglaublicherweise) kaum eines gefunden. Mein Gott, wie war das peinlich. Berlin, die Kebab-Stadt und Sabrina führt die Gäste in den falschen Kiez! Am Wochenende konnte ich einige Bars besuchen, die schon lange auf dem Programm standen. Betreffend Namensgebung, versucht wohl jeder den anderen an Kreativität zu übertrumpfen. Erdbeer- oder Schoko-Laden, so heißen Bars in Berlin. Das Schloss Charlottenburg rundete die Woche kulturell ab. Eindrücklich. Insgeheim wäre ich halt doch gern eine Prinzessin... Morgen kommt Vanessa. Das heißt, nach zwei Abenden zu Hause, geht die Party weiter. Ihr fragt euch, ob ich nicht lernen muss? Auf jeden Fall noch nicht jetzt. Die Wirtschaftsprüfung zu bestehen ist hier nicht gerade eine Meisterleistung. Mir ist es recht ;-) Wahnsinn, wie die Zeit rast. Schon habe ich Angst zu wenig gesehen zu haben. Schon freue ich mich auf zu Hause. Ich bin hin und her gerissen. Manchmal kann ich mich bei freier Zeit gar nicht entscheiden kann, was ich mache. Am Ende kann ich mich dann doch nicht aus dem Bett schleppen und zappe meine fünf Fernsehkanäle rauf und runter. Ach ja, extra eingeübt für Berliner, die sich nichts unter Schweizerdeutsch vorstellen können: „Du da dä da Ärdbeertörtli und da Piär döör!“ Keine Chance ;-) Viele Grüsse aus dem hohen Norden!