Yiannis Katsoyiannis's blog

Berlin eine großzügige Stadt

Das Leben ist so. Wie? So? So wie die Gegebenheiten sind. Wieder nach Berlin bin ich gekommnen. Nein! Warum? Warum bist du wieder gekommen? Was soll das, habe ich mich gefragt. Muss das etwas "sollen"? Nein. Deswegen. Es muss nicht etwas sollen, aber es darf etwas sein. Na ja. Ich sollte schon seit Langem über die Berliner Stimmung schreiben. Es wurde so von mir erwartet. Allerdings habe ich das nicht gemacht und nun sind wir hier und wir denken daran. Woran? Worüber? Berlin bleibt Berlin. Diese Stadt hat nur zu geben - Dir zu geben.

Kategorien:

Ich sollte über Ostern in Griechenland schreiben

Hoi Hoi! Wie geht’s Euch? Wahrscheinlich geht’s gut und mir geht’s. Deswegen bin ich wieder zurück auf dieser Seite und um dieses mal über Ostern zu schreiben. Ich hätte vorher eigentlich schon über den ersten April schreiben müssen, aber ich habe das vergessen.

Unser Berlin!

Einige Zeit verging, dass ich etwas geschrieben habe und verschwunden war, aber ihr wisst, ich war wirklich damit beschäftigt, mein neues Leben in der Schweiz zu organisieren, nach einer Wohnung zu suchen, meine alte Wohnung der Verwaltung des alten Gebäudes zu übergeben, neue Leute kennen zu lernen, mit meiner Arbeit gut anzufangen, mit meinem Lohn alles zu klären und so weiter.

Heisst das aber, dass man sich auf Berlin verlassen kann?

Bravo Paola. Gratulation! Das ist ein toller Artikel, ein tolles Blog, dass Du begonnen hast, um nicht zu sagen, dass das einfach Poesie ist. Berlin kann man wirklich vertrauen. Berlin lässt man nicht im Stich. Sie, diese Stadt, hat mich nie im Stich gelassen. Ich habe wirklich eine geile Zeit gehabt und ich muss sagen, dass Paola Coppola auch zu diesem Erfolg beigetragen hat. Ich kann es nicht vergessen, als wir beide auf die Volkshochschule gegangen sind, damit wir noch mehr Deutsch lernen können. Dort haben wir gelernt, was im Stich zu lassen bedeutet und ich erinnere mich daran, dass es sehr lustig war. Die Volkshochschule in Berlin Mitte ist ganz in der Nähe vom Cafe Zosch. Dort sind wir jeden Mittwoch hingegangen und manchmal wurde auch ein bisschen gesoffen.

Kategorien:

Bravo Mario! Sehr lustig dein Photo auf der Berlinale!

Mario, Mario! Bravo! Gratulation für diesen riesen Erfolg! Hab die Photos von der Berlinale auf sina.com gesehen! Sehr lustig. Eigentlich bin ich neidisch auf dich, weil ich mich jetzt daran erinnere, wie ich mit Vale auf die Berlinale gegangen bin und einen Film gesehen habe.

Die Inspiration fehlt, aber die Begeisterung ist immer da...Hmm! Wieso?

Na ja. Heute ist Sonntag und ich wollte Ihnen (meinen Freunden) mitteilen, dass die Gegebenheiten zur Zeit (momentan) so sind, dass die Inspiration fehlt, damit neue Artikel, also Blogeinträge, geschrieben werden können. Ist das aber möglich?

Kategorien:

Paola ist endlich da!

Paola ist endlich da! Das ist super. Das ist wunderbar. Ist das ein Wunder?

Kategorien:

Pages

Subscribe to RSS - Yiannis Katsoyiannis's blog