Warum gibt es so viele Limousinen in Derry, einer kleinen Stadt in Nordirland?

Das habe ich in meinem ersten Monat in Derry mitbekommen: Es ist eine Gewohnheit hier, für junge Leute eine Party in einer Limousine zu feiern. Besonders am Wochenende kann es passieren, dass du von einigen verrückten Jungen aus einer Limousine gegrüßt wirst. „Hey, look at me!” Sie schreien im Chorus alle aufgeregt. Im Durchschnitt sind sie zwischen 14 – 16 Jahre alt.

Eine ganz besondere Erfahrung hat gestern auf mich gewartet. Mit zwei Kollegen des Derry City Council habe ich das erste Mal so ein Traumauto betreten! Der Neffe von Charlie (one of my bosses) besitzt zwei Limousinen, die er regelmäßig vermietet. Das war wie ein Hollywood-Traum. Das größte und luxuriöseste Auto, dass ich in meinem ganzen Leben gesehen habe!

 Die Fahrerkabine einer Limousine in DerryEine Limousine in Derry mit Paola Coppola als Protagonistin
Limousine in Derry in Nordirland im Jahr 2006
Limousine in Derry mit Paola und Charlie auf dem Rücksitz
 

 

 

 


Das Innere ist gemütlich und wunderschön, mit Ledersitzen, Fernseher, Kristallgläsern und überall gibt es Spiegel. Jeder kann sich in so einem Auto für einen Tag, wie ein Star fühlen! Das Leben ist voll von Überraschungen! Heute genieße ich die Limousine!

 

Kategorien:

Comments

Hi Paola, viele Grüße nach Derry. Ich habe dort 2001/02 ein Jahr am Magee College studiert und im Coppin House in der Strand Road gewohnt. In meinem Blog gibt´s auch noch ein paar Fotos von damals (siehe Trackback). Bye, Christian