Hiermit bestätige ich, dass das Leben in Berlin sowie die Berliner Stimmung einfach unbezahlbar sind

Mir geht es gut, aber ich fürchte, dass hier „ausgearbeitet“ wird. Denn bereits bin ich ganz von Anfang mehr als 10 Stunden pro Tag im Büro und das ist nur so, weil ich noch Zeit brauche eine Wohnung zu finden. Nur deswegen gehe ich etwas früher vom Institut weg. Könnt ihr das glauben? Na ja. Ich werde sehen wie es läuft und dann bin ich sicher. Ansonsten gehe ich jetzt gleich auch wieder eine Wohnung zu besichtigen, und ich hoffe, dass sie mir gefällt, damit ich fertig mit der Wohnung bin und mich danach auf meine Arbeit konzentrieren kann. Ich werde mir jetzt eine Wohnung angucken, die 70 m2 groß ist und das heißt, es gibt Platz für Freunde, wenn sie her kommen wollen. Ich grüsse sie aus der Schweiz und ich bestätige hiermit, dass das Leben in Berlin sowie die Stimmung von Berlin einfach unbezahlbar sind.