Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /usr/www/users/opentek/wp-perspektive89/wp-content/plugins/types/vendor/toolset/types/embedded/includes/wpml.php on line 646

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /usr/www/users/opentek/wp-perspektive89/wp-content/plugins/types/vendor/toolset/types/embedded/includes/wpml.php on line 663
December 2005 – Internationale Perspektive

Weihnachten in Slowenien: Potica, Weihrauch, bunter Weihnachtsbaum, unsere ganz besondere Krippe und Feuerwerk nach der Messe

Jedes Jahr backen wir zu Weihnachten einen besonderen Kuchen – Potica. Dieser Kuchen ist sehr typisch in Slowenien. Er ist wie eine Rolle gemacht mit verschiedenen Schichten mit einer Creme aus Nuss und Teig. Das ist so schön, wenn das ganze Haus nach frischem Kuchen riecht. Das gefällt mir am meisten! Am Abend des 24. […]

Weihnachten (Teil II): Zu dieser Gelegenheit erzähle ich euch, wie es am 25. Dezember in Griechenland zugeht

25. Dezember, es ist 12 Uhr. Wir müssen aufstehen. Wer schon den Teil I gelesen hat, kann nun verstehen, dass es nicht so angenehmen ist, so früh aufzustehen, nachdem man kaum geschlafen hat. Na ja. Wir müssen aber unsere Verwandte besuchen. Sie warten auf uns, weil  wir alle zusammen essen an diesem Tag. Es gibt […]

Uran im Wasser (Teil II): Entfernung aus dem Grundwasser

Die Verunreinigung von Grundwasser mit Uran ist ein Problem mit dem Menschen in verschiedenen Ländern konfrontiert sind. Die Entfernung von Uran aus dem Wasser ist daher ein wichtiges Anliegen der Wasserforschung. Aufgrund der spezifischen Eigenschaften von Uran stellt dies jedoch eine große Schwierigkeit dar.

Irgendwann werden wir es verstehen, wahrscheinlich wenn die neuen Zeiten vorbei sind

Was macht man nach einem grauen Berliner Dezembertag? Ein Döner ist immer eine gute Idee! Warum nicht, denke ich. Um halb zehn treffen Yiannis und ich mich in der Wienerstraße am Görlitzer Bahnhof. Der Döner hier ist nicht nur lecker, sondern auch billig! Ich denke nicht, dass er mit verdorbenem Fleisch gemacht wurde. Diese Frage […]

Das habe ich sehr gemocht und immer diese Tradition respektiert

Ich finde die Berliner lesen viel. Immer. Überall. In den Bibliotheken kann sich man für wenig Geld Bücher, Videos und CD’s ausleihen. Das gefällt mir sehr. Eine ganz andere Sache, die mir auch aufgefallen ist, die Deutschen versuchen immer alles Mögliche selbst zu reparieren, denn Handwerker sind teuer.